Rezension: KETURAH Gefährtin des Todes – Martine Leavitt

Keturah lebt in einer Zeit in der man noch an Magie
glaubte, der Tod noch als Person auf Erden wandelte und
die Pest noch eine Bedrohung war, von der man nur flüsternd
sprach.

Keturah ist Geschichtenerzählerin, Waise und die Enkelin
der Hebamme. Keturah ist etwas Besonderes.
Doch die Dorfleute mögen sie, bis Keturah
aus einer Situation als Überlebende hervor geht,
die sie nach Meinung der Dorfleute nicht überleben
hätte dürfen.

Und wirklich, Keturah hat ein Geheimnis: Sie hat
einen Handel mit Gevatter Tod geschlossen.
Wenn es Keturah gelingt, in einem vereinbarten
Zeitrahmen ihre wahre Liebe zu finden,
darf sie am Leben bleiben und der Tod hält die
Pest von ihrem Dorf fern.

Doch die Situation erweist sich schwieriger als erwartet,
denn die Dorfleute verloren, das Vertrauen zu Keturah
und wollen nicht mehr auf sie hören.
Und Keturah bemerkt, dass die die Angst vor dem Tod
verliert und seine Nähe genießt.

Und der Tod, ist auch ganz anders als erwartet.
Und er stellt wirklich den faszinierendsten
Charakter im Werk von Martine Leavitt dar.
Er lässt viel zwischen den Zeilen lesen
und man verspürt ein leises Bedauern, dass das ganze
Märchen aus Keturahs Perspektive erzählt wird.

Und diese Perspektive ist sehr verschlossen, gibt
keine tiefen Einblicke und hält sich in großen
Teilen an den klassischen Märchenerzählstil.

Trotzdem kann ich dieses Buch nur empfehlen.
Vor allem jetzt, für lange Herbst, oder kommende
Winterabende ist dieses Märchen genau das Richtige.

Ich konnte “Keturah – Gefährtin des Todes” nicht
aus der Hand legen und empfehle es gerne weiter.

Auch möchte ich das wunderschöne Cover erwähnen,
das ein echter Blickfang im Buchhandel war.

Hier gibt es eine Leseprobe – Klick!

Martine Leavitt
Keturah, Gefährtin des Todes
Übersetzt aus dem Englischen von Birgitt Kollmann

Erschienen bei Carl Hanser Verlag
240 Seiten, Fester Einband
ISBN-10: 3-446-23475-6
ISBN-13: 978-3-446-23475-8
€ 14,90 (D)
€ 15,40 (A)
CHF 22,90 (CH) Unverbindliche Preisempfehlung

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s