Leserfrage: Rosenheim, Damian und das MIDNIGHT.

Wie kamst Du auf die Idee Edens Asche, ausgerechnet in Rosenheim spielen zu lassen?

Der Hauptschauplatz von Edens Asche ist im großen gesehen Rosenheim, meine Heimatstadt. Ich habe Rosenheim aus dem Grund gewählt weil es a) meine Heimatstadt ist und ich mich somit gut auskenne und b) weil es eine Stadt ist in der man so etwas wie Vampire überhaupt nicht vermuten würde. Rosenheim ist ruhig, bayrisch und meiner Meinung nach überhaupt nicht düster (düster sind höchstens die Aussichten ein interessantes Wochenende zu haben – schließlich gibt es das MIDNIGHT, Damians Nachtclub, nicht wirklich…o.O).

Max-Josef-Platz

Allerdings hat die Rosenheimer Innenstadt einige sehr schöne Schauplätze (alleine die Altstadt – wunderhübsch!) und ist im Grunde von ihrer Bauart wiederum für Vampire sehr gut geeignet. Viele dunkle Winkel, durch die sich die Menschen auf ihren Heimwegen zwangsläufig bewegen müssen und in denen man sich aber gut verbergen könnte.

Altstadt (Max-Josef-Platz)

Also perfekt zum Jagen. Die Nachtclubs und Bars sind alle sehr eng zusammen, dass es fast ist als würden einem die wehrlosen, betrunkenen Opfer an einem WE am Fließband beschert und wenn man sein Jagdrevier auf München verlagert, dass ja ganz in der Nähe ist – wäre es dann nicht praktischer in Rosenheim zu leben? Ganz unverdächtig, als höflicher, junger Mann “der immer so freundlich grüßte”?😛 Wenn man ein Auto hat, wäre das ja überhaupt kein Problem, vor allem da man als Vampir eh nicht betrunken werden kann.
Das MIDNIGHT, Damians Nachtclub und somit auch Damians Wohnung die ja darüber liegt, befinden sich direkt in der Rosenheimer Innenstadt (Altstadt), in einer der Straßen die vom zentralen Marktplatz, dem Max-Josef-Platz seitlich abzweigen.

Damians Straße

Die Lage ist meiner Meinung nach perfekt für einen Nachtclub denn sie ist direkt “am Schuss” und keine Minute vom nächsten Taxistand und den Haltestellen der Nachtbuslinien entfernt. Und – nur 5 Minuten vom nächsten Parkplatz! How perfect! ^^ Für das MIDNIGHT habe ich einen gesamten Häuserblock “abgerissen”, um ihm die wunderbare Lage zu verschaffen und einen Teil der Fußgängerzone in eine befahrbare Straße verwandelt.😉 Jetzt hat es einen praktischen Hinterhof, Damian seine Garage und den Zugang zum Wohnhaus inkl. Nachtclub.😛
Das Haus in dem Damian wohnt, habe ich mir, ebenso wie das MIDNIGHT komplett ausgedacht. Im Grunde wohnt er in meinem Traumhaus ^^.
Das MIDNIGHT ist nach den Punkten gestaltet, die mir in den Nachtclubs in denen ich war gefallen haben, was mir nicht gefiel habe ich am MIDNIGHT verbessert. Ich denke über sein Aussehen und seine Aufteilung muss ich hier nicht mehr viel schreiben, das findet man ausführlich in der Geschichte. Ebenso ist die Wohnung Damians und Kims dort eingehend geschildert.

Damians Jagdgründe


Aber noch ein Tip zur Lage des MIDNIGHT, falls jemand es herausfinden will: Ich habe einen dafür Friseursalon, eine Rosenheimer Wochenzeitung und einen Unterwäscheladen seiner Heimat beraubt. ^^ Die anderen Hilfestellungen sind oben im Text verborgen.
Wer die Adresse herausfindet, kann hier ja einen Kommentar posten^^😛
Zur Hilfe www.rosenheim.de

Danke an Peter von PAGES Media, für das nächtliche Fotoshooting und die schönen Fotos für mich.

One thought on “Leserfrage: Rosenheim, Damian und das MIDNIGHT.

  1. Pingback: Tweets that mention Leserfrage: Rosenheim, Damian und das MIDNIGHT. « ~ Favolas de Mezzanotte ~ -- Topsy.com

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s