The “Tamir Triad” – Lynn Flewelling (Rezension Hörbuch)

The Bone Dolls Twin bei Audible

Einst wurde geweissagt, dass das Königreich Skala nie unterworfen würde, solange eine Tochter aus dem Hause Thelatimos es regiere. Über Generationen bewahrheitet sich diese Prophezeiung auch. Doch eines Tages reißt der Erius, Sohn der „verrückten“ Königin Agnalain die Regentschaft an sich.
Doch die Prophezeiung ist nicht vergessen, vor allem als Seuchen, Hunger und Krieg das Land zu beuteln beginnen und Stimmen im Land wach werden, die an die alte Weissagung gemahnen.
Erius aber möchte den Thron nicht an seine jüngere Schwester Ariani oder sonstige weibliche Nachkommen aus der Blutlinie verlieren.
So beginnt ein blutiges Morden an weiblichen Säuglingen und Anverwandten. Aber er liebt seine Schwester. Er verschont sie.
Doch dann wird Ariani, die mit einem Adeligen Skalas vermählt ist schwanger. Ein Orakel sagt Zwillinge voraus, davon ein Kind eine Tochter, die Skala retten soll.
Zusammen mit der Zauberin Iya schmiedet der Vater einen Plan, die Tochter und geweissagte Thronerbin zu beschützen.
Auch wenn dies den Tod seines Sohnes bedeutet.
Im Körper ihres Bruders, aber von dessen Geist verfolgt, wächst Tamir im verborgenen unter dem Namen Tobin auf. Nicht einmal sie selbst ahnt, dass sie eigentlich ein Mädchen ist. Mit ihrem Knappen Ki reist sie später sogar an den Hof und nimmt dort ihren Platz unter den Gefährten des Prinzen

Hidden Warrior bei Audible

auf, der ihr als Adelssohn zusteht. Doch ihre weibliche Seite wird immer mächtiger und stürzt Tamir in tiefe Verwirrung. Eines Tages findet sie heraus, was mit ihr „nicht stimmt“ und erfährt von ihrer Bestimmung. Alles in ihr wehrt sich dagegen. Sie mochte Tobin bleiben, ihre Freunde behalten und an der Seite des Prinzen kämpfen, den sie liebt wie einen Bruder.
Doch es kommt der Tag, an dem sie ihren Platz als Königin einnehmen soll. Wird sich Erius’ Sohn, trotz aller Freundschaft zwischen ihnen gegen sie stellen und auf seinen Platz bestehen, obwohl das Land durch den Fluch den sein Vater brachte leidet. Werden Tobins Freunde auch zu ihrem wahren Selbst Tamir stehen, sicherlich vermutend dass sie von ihr betrogen und getäuscht wurden? Und wird Ki, ihr bester Freund in den sie sich schon lange verliebt hatte, nun ihre Gefühle erwidern können?

The Oracles Queen bei Audible

Die „Tamir Triad“ ist ein weiterer Fantasy-Schatz aus der Feder der Autorin Lynn Flewelling. In dieser Trilogie wird die Vergangenheit des Reiches Skala zum Leben erweckt und erklärt wie sich das Matriarchat auf diesem für „Nightrunner“-Fans schon bekannten Boden begründete.
Die „Tamir Triad“ um das Aufwachsen und die Thronergreifung der ebenfalls in den „Nightrunner“-Series schon erwähnten Königin Tamir II ist allerdings sehr viel düsterer als die andere Reihe der Autorin. Die Autorin greift Elemente der „Gothic“-Literatur auf, so dass verfluchte Häuser, tragische Familienspuke und familiäre Intrigen dem Hörer mehr als einmal Gänsehaut über den Rücken jagen. Der Charakter Tobin/Tamir und seine/ihre Geschichte voll dunkler Magie, Verzweiflung, Verwirrung, Heimsuchungen und Intrige hält einen von Anfang an in Atem. Ich hatte zuerst Zweifel, ob es der Autorin wirklich gelingen kann, eine Reihe, angesiedelt im selben Reich, aber zu anderer Zeit zu schreiben, die genauso spannend sein kann, wie ihre andere Serie, doch es gelang ihr tatsächlich. The „Nightrunner“-Series bleibt meine absolute Lieblingsreihe, aber ich finde die „Tamir“-Triade fast schon um eine Klasse besser geschrieben. Die Charaktere sind noch abgründiger und vielschichtiger, die Intrigen noch versponnener und trotzdem von der Autorin geschickt in den Fingern gehalten.
Ich empfehle die Reihe jedem Fantasy-Fan mit einem Faible für Intrigen und düstere Elemente. Die „Tamir Triad“ ist auch ohne Vorkenntnisse durch die „Nightrunner“-Reihe gut zu hören (oder lesen) ist, da es sich trotz der Verbundenheit um ein eigenständiges Werk handelt. Trotzdem gibt es für Nightrunner-Fans ein paar “Treffen” mit alten “Bekannten”.
Der Sprecher Victor Bovine zaubert auch düsterste Bilder in Manier alter Geschichtenerzähler in der Fantasie des Lauschers lebendig und verleiht auch jedem kleinen Nebencharakter Stimme und Persönlichkeit. Er ist ein wahrer Könner seines Faches. Seine Aussprache ist auch sehr deutlich und von angenehmen Klang.
Einziges Manko: Für ein Hörbuch ist die Geschichte nahezu schon zu komplex und die Beziehungen der Charaktere zu verschachtelt. Solche Werke sind besser zu lesen, als zu hören, weil man sich Gelesenes einfach besser einprägt, als Gehörtes. So musste ich manchmal Teile der Geschichte ein zweites Mal hören um sie wirklich zu erfassen, da ich einen Namen nicht mehr zuordnen konnte oder ähnliches, was aber kein Problem war, da die Handlung wirklich spannend ist und man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Ich höre die Trilogie inzwischen einfach zur Freude ein zweites Mal.

Die drei Teile haben die Titel:

The Bone Dolls Twin (Band 1)
Hidden Warrior (Band 2)
The Oracles Queen (Band 3)

Hier geht es zur Hörprobe von Band 1:
Klick!

Und hier könnt ihr durchstarten (auf die Titel klicken und ihr kommt zum jeweiligen Hörbuch):

The Bone Dolls Twin (Band 1)
Hidden Warrior (Band 2)
The Oracles Queen (Band 3)

Ich habe die gesamte Reihe als ungekürzten Download bei Audible erstanden. Für Abo-Nutzer gibt es jeden Teil für je 9.95 € oder zu 18,95 € im Normalpreis (als Audible-Download). (Stand April 2011)

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s