Krakeleien von meiner Pinnwand (Edens Asche 3) und ein kleiner Einblick in meinen Schreibtisch.

Dies ist die Fortsetzung zu meinem Artikel “Krakeleien aus meiner Kladde”.
In dem tollen Buch “Man, Oh Man, Writing M/M Fiction for Cash & Kinks” habe ich ja schon mehrere Anregungen gefunden. Manche davon sind etwas für mich, andere nicht, andere habe ich einfach mal beschlossen auszuprobieren.
Ich habe bisher, bis auf mehr oder minder ausführliche Notizen, nie groß den Plot meiner Geschichte vorab irgendwo festgehalten. Ich kannte den Anfang, ich kannte die Mitte und den Schluß, ein paar Zwischenstationen auch – manchmal wusste ich genau wie es ausgeht, manchmal nicht. Bei Edens Asche wusste ich z.B. lange nicht “wie” die Geschichte enden wird. Glücklich? Traurig? Well, who knows? Okay, ich weiß es … aber naja ^^.
Josh Lanyon empfiehlt in seinem Buch aber den Plot vorher möglichst genau auszuarbeiten und sich dann an diesem Faden entlangzuhangeln.
Für mich war dies bisher immer der erste Entwurf, den ich mit der Hand geschrieben habe und während dessen ich mir fleissig Notizen für den Handlungsverlauf machte. Ich denke auch nicht, dass ich den handschriftlichen Erstentwurf aufgeben werde.
Eine Möglichkeit für diese “Vorarbeit” ist auch ein sogenannter Zeitstrahl (den ich persönlich eher als Hilfsmittel zu den Notizen sehe), in dem man jedes Kapitel vorher in Stichpunkten einträgt.
Eine verkürzte Version dieses Zeitstrahls habe ich mir auch angefertigt. Dieser ist für mich ein grober Überblick, wo ich im Moment stehe. Und wo ich hinmöchte. Wobei das meiste schon geschrieben ist und einfach nur bestimmte Stellen noch mehr ausgearbeitet werden müssen, bzw. manche Charaktere mehr Raum bekommen. Ihr dürft gespannt sein🙂

Meinen Zeitstrahl habe ich Euch gescannt und Euch sogar eingezeichnet wo ich gerade beim Überarbeiten stehe (ich kann toll Zeichnen, nicht wahr?).
Ihr dürft gerne versuchen meine wunderschöne Handschrift zu enträtseln und meine Abkürzungen zu entschlüsseln.😛

(Klick for Full Size)

Zeitstrahl Edens Asche 3

One thought on “Krakeleien von meiner Pinnwand (Edens Asche 3) und ein kleiner Einblick in meinen Schreibtisch.

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s