Tags

, , ,

Da gibt es ebenfalls viele Bücher – ich lese öfter mal Bücher auf Empfehlungen hin.

Besonders in Erinnerung ist mir allerdings, weil es mich dazu gebracht hat persönliche Rekorde in Sachen Lesegeschwindigkeit aufzustellen:

Der Lehrling des Magiers – Raymond Feist<-KLICK
Midkemia Saga 1

Das Buch handelt von Pug, der von einem Magier als Lehrling auserkoren wird und seinem besten Freund Thomas, der eine geheimnisvolle Rüstung findet. Leider erinnere ich mich nicht mehr wirklich an die Handlung, weil es schon so lange her ist, aber es war ein tolles Buch und irgendwann muss ich es nochmal lesen.

Ich habe das Buch, in Rekordzeit gelesen, nachdem ein Freund es für mich aus seinem Bücherregal fischte.
Kaum hatte ich das Buch angefangen, habe ich das Wohnzimmer und das Buch nur noch in Notfällen verlassen (oder zum Schlafen ^^).

Ich war während ich dieses Buch las auch nur schwer ansprechbar habe gleich im Anschluss Band 2 gelesen usw.
Bis Band 6 bin ich in dieser Serie gekommen, dann habe ich eine Pause eingelegt und laaange keine Fantasy gelesen, nicht weil die Bücher mir nicht mehr gefallen hätten, sondern weil einfach viele andere Bücher den Weg zu mir fanden.
Ich möchte die Reihe aber auf alle Fälle irgendwann wieder aufgreifen und beenden. Zum Glück habe ich für dieses umfangreiche Werk von Raymond Feist einen Experten im Freundeskreis 🙂

Advertisements