Ohne.Ende.Leben – Libba Bray (Rezension – Hörbuch)

Ohne.Ende.Leben

Cam ist ein Loser, wie er im Buche steht. Er ist nicht besonders gut in der Schule, hat keine nennenswerten Freunde, für seine Schulkameraden ist er nicht mehr als ein Lacher zwischen den Stunden und selbst seine Schwester möchte lieber nicht mit ihm gesehen werden. Leider ist Cam auch nicht das, was man einen liebenswerten Freak nennen könnte, so sind höchstens die Kiffer auf dem Klo für eine längere Unterhaltung mit ihm zu haben. Kein Wunder also, dass ihn die blonde Staci auf die er schon ewig steht nicht wahrnimmt.
Denn Cameron ist ein kleiner Egozentriker an dem sogar seine Eltern manchmal verzweifeln. Cam für seinen Teil, findet das Leben nicht wirklich lebenswert. Er fühlt sich einsam und findet keine Perspektive. Erst als bei ihm zu allem Überfluss auch noch Creutzfeldt-Jakob, umgangssprachlich bekannt als Rinderwahn diagnostiziert wird, kommt seltsamerweise Bewegung in sein Leben.
Denn an seinem Krankenhausbett taucht die punkige Dulcie auf. Sie erklärt ein Engel zu sein und schickt ihn und seinen Zimmernachbarn Gonzo auf eine wichtige Mission: Die Erde und Cams Leben zu retten indem sie den verschwundenen Wissenschaftler Dr. X finden.
Ein wahnwitziger Roadtrip nimmt seinen Anfang, auf dem Gonzo und Cam vielen seltsamen Charakteren und geheimnisvollen Wesen begegnen, z.B. einem sprechenden Gartenzwerg, der eine verwunschene Gottheit ist, dem Abrechner, der Copenhagen Corporation u.v.a.
Dieser Roadtrip wird zu den aufregendsten 14 Tagen in Cams Leben und zugleich eine Reise zu sich selbst.

„Ohne.Ende.Leben“ ist ein Hörbuch das einem von der ersten Minute an gefangen nimmt. Wenngleich die Story sich am Anfang Zeit lässt um Fahrt aufzunehmen, bemerkt man im Verlauf der Geschichte, dass von Anfang an wichtige Grundsteine gelegt wurden. Denn die Geschichte Cams und seiner Suche nach Dr. X ist wie ein geheimnisvolles Puzzle. Zusammen mit Cam und Gonzo fügt man im Verlauf ihrer actionreichen, witzigen und öfter mal surrealen Geschichte das Bild zusammen, das der Hörer mit Cam und Gonzo entschlüsseln muss. Denn kaum hat der Punkengel Dulcie seinen ersten Auftritt nimmt die Geschichte ein Tempo auf, das einem ab und zu den Atem nimmt und sie wird immer rasanter. Doch dies ist kein Manko, spiegelt das Tempo doch den Zeitdruck Cams wieder.
Das Hörbuch wurde von Jacob Weigert, Stefan Kaminski, Paul Kindermann und Inga Reuters grandios eingesprochen. Die Charaktere in ihrer oft schrägen und eigenwilligen Art werden für den Hörer lebendig und man fühlt sich während des Hörens richtig an ihrer Seite und ganz ehrlich: Bei der irren Reise Cams und Gonzos wäre ich ab und zu gerne dabei gewesen: Mardi Gras und Jazz Kneipen in New Orleans, irre Sekten mit Bowlingbahn, Spring Break Party mit verrückten TV Shows – zu schön und schräg um wahr zu sein, oder? Denn trotz all der Lacher fragt man sich immer wieder: Was wird aus Cam, seiner Mission und ist das alles überhaupt echt, oder nur Cams Fantasie, die ihm Gnade erweist während Creutzfeldt-Jakob seinen Tribut fordert?
Libba Bray beweist mit „Ohne.Ende.Leben“ eine begnadete Fantasie und ihre Gabe Charaktere zu schaffen die berühren und die man nie vergessen wird. Cams Geschichte brachte mich mehr als einmal zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Wie viel Zeit unseres Lebens, leben wir wirklich? Und was ist es, dass das Leben für uns Lebenswert macht? Sind wir wirklich immer unseres eigenen Glückes Schmied?
Nun, ich möchte hier nicht schwermütig philosophieren – lieber ein großartiges Hörbuch mit begnadeten Sprechern empfehlen. Beide Daumen hoch von mir!

Hier geht es zum Hörbuch und zur Hörprobe:
Ohne.Ende.Leben – Libba Bray<-KLICK!

6 CDs Spielzeit: 07:47:30
Verlag: Jumbo Neue Medien (Goya Libre)
ISBN-10: 3833726881
ISBN-13: 978-3833726880
Empfohlenes Alter: 14 – 15 Jahre

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s