Tags

, ,

Da ich die “Kettenwelt”-Chroniken Band 1 hier schon erwähnt habe, entscheide ich mich dafür mein “Bus”-Buch vorzustellen. Ich lese ja meist mehrere Bücher gleichzeitig und habe meistens ein Buch, das gut in die Tasche passt für meinen Weg zur Arbeit und ein zweites daheim neben dem Bett/Sofa etc.

Mein derzeitiges “Bus”-Buch ist:

Jesus liebt mich von David Safier

“Jesus liebt mich” handelt von Marie. Einer jungen Frau, die in ihrem Leben verzweifelt. Denn nichts läuft wie es soll. Im Moment wohnt sie sogar wieder in ihrem alten Kinderzimmer, während sich ihr Vater mit einer russischen Geliebten amüsiert. Dabei stand sie doch kurz vor der perfekten Hochzeit – eigentlich. Doch da lernt sie Joshua kennen, einen gutaussehenden, jungen Zimmermann. Joshua scheint zu gut für diese Welt und das kommt nicht von ungefähr.

“Jesus liebt mich” ist ein homurvoller Roman mit ernsten Untertönen – liebevoll gestaltet mit Comicstrips, im Roman gezeichnet von Maries Schwester Kata.
Man mag Marie von Anfang an, auch wenn sie ab und zu etwas wirr im Kopf scheint – doch gerade das macht sie wohl so sympathisch.

Ich denke, ich werden noch viel Spaß mit diesem Buch haben.

Hier gehts zu “Jesus liebt mich” bei Amazon – dort findet man auch eine Leseprobe:

Klick!

Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: kindler
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3463405520
ISBN-13: 978-3463405520

Advertisements