Tags

, , ,

Wenn Du Dir eine fiktive Welt wählen könntest, um dorthin zu reisen – welche würdest Du wählen? Eine spannende Frage, die das Team von Postaweek stellte … In welche Fantasiewelt aus Film oder Buch würde ich reisen wollen?
Schwere Frage … In meine eigene? Gewiss. Ich würde gerne eine Nacht im MIDNIGHT abtanzen und meine geliebten Charaktere treffen.
Doch da ist die Welt, von der ich fasziniert bin, seit ich das erste Buch in die Hand bekam: Die magische Welt der Harry Potter Romane. Wie heißt es so schön: Ich warte immer noch auf meine Eule aus Hogwarts! Ich möchte die Winkelgasse sehen, den Raum der Wünsche, Hogsmeade, den Hogwarts-Express, das Eulenpostamt und Hogwarts.
Ich liebe diese Welt: Immer wenn ich deprimiert bin, schaue ich mir eine DVD an oder höre eines der Hörbucher. Diese Welt die J. K. Rowling geschaffen hat ist so zauberhaft – im wahrsten Sinne des Wortes. Da sind so schöne Details, die einfach nur reizend sind, wie z.B. Mrs Weasleys magische Küchengeräte, die “Magische Menagerie” oder die seltsamen “Muggel”-Verkleidungen der Zauberer. Wenn ich nur an die Szene bei der Quidditch-Weltmeisterschaft mit dem alten Zauberer im Blümchennachthemd denke, muss ich wieder lachen.
Diese Fantasie, die Mrs. Rowling da entwickelte! Herrlich! Meine tiefste Bewunderung.
Die Welt der Harry Potter – Romane spricht das Kind in mir, das von Magie und Märchen träumt bis heute an und ich denke, deshalb liebe ich die Bücher so.

Auch wenn die Geschichten die kindliche Magie, spätestens ab Band 5 mehr und mehr verloren und wie Harry und seine Freunde erwachsener wurden, gibt es immer noch genug bezaubernde Details die einem ein Lächeln schenken.
Ja, ich will nach Hogwarts! Wo ist meine Eule?!
Wohin würdet ihr reisen wollen?

Advertisements