Hörbüchstöckchen los!

Stöckchen los!

Für alle diejenigen, die das Stöckchen trotzdem machen möchten und Lust haben das Hörbuch-Stöckchen aufzufangen, hier findet ihr es:

Und das Dracula-Hörbuch könnt ihr 3x hier gewinnen, noch bis 14.09.11:

Klick!<-

1) Mein liebstes Hörspiel/Hörbuch als Kind war ________, weil ….
Mein liebstes Hörspiel als Kind waren die „Bibi Blocksberg“ Kasetten. Ich fand die Geschichten witzig und spannend. Außerdem wollte ich selbst zu gerne hexen können wie Bibi und die ganzen Zaubersprüche konnte man immer super auswendig lernen und mitsprechen. Bibi und ihre Abenteuer waren einfach cool.

2) Mein erstes Hörspiel/Hörbuch mit dem ich es als Erwachsener für mich entdeckte war _______ und ich verbinde damit ________…
Das war Illuminati von Dan Brown. Wir haben bei einem Freund an einem Wochenende angefangen es zu hören und verbrachten von Freitag Abend bis Sonntag Abend die meiste Zeit in seinem Wohnzimmer vor der Anlage beim Hörbuch hören. War ein schönes Wochenende und ich habe zu der Zeit gemerkt, wie entspannend und zugleich spannend es ist, Geschichten vorgelesen zu bekommen. Seither bin ich Hörbuchbuchsüchtig! ^^ Ich verbinde damit also schöne Erinnerungen und den Beginn einer Sucht!

3) Mein liebstes Hörbuch ist ….
Da gibt es mehrere: Natürlich meine Nightrunner, aber auf die gehe ich nun nicht mehr näher ein, ich will Euch nicht damit nerven Dann die ERAGON Hörbücher, weil sie spannend, fantastisch und wunderschön sind. Außerdem die Harry Potter Hörbucher, gesprochen von Rufus Beck, denn sie sind einfach großartig und so lebendig. Sie geben der magischen Welt von Harry nochmal einen extra Zauber und dann natürlich die neuen, ungekürzten Herr der Ringe Hörbücher, die es jetzt bei Audible gibt und noch so viele andere … Aber ich will hier nicht meine ganze Hörbuchbibliothek aufzählen.

4) Mein liebster Sprecher und meine liebste Sprecherin (deutschsprachig) sind ….
Mein liebster Sprecher ist Simon Jäger, da ich es mag, wie er seine Stimme verschiedenen Situationen und Charakteren anpasst. Ich liebe vor allem seine Interpretationen der Werke: Die Bibel nach Biff und Fool von Christopher Moore. Meine liebste Sprecherin Josephine Preuß – da ich es liebe, wie sie in den Hörbüchern der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier die verschiedenen Charaktere interpretiert hat – vor allem Xemerius! Ich liebe ihren Xemerius!

5) Meine Hörbücher höre ich am liebsten via _______ im/am/in (Ort) _______
Ich höre am liebsten via Mp3-Player oder Laptop im Wohnzimmer auf der Couch, im Garten auf einer Decke/im Liegestuhl oder im Bett vor dem Einschlafen. An meinem Mp3-Playern hänge ich deshalb sehr. Er hat viel Speicher, ist äußerst stabil (er muss überall hin mit) und spielt das Audible-Format ab.

6) Und zum Schluss, 4 Hörbuchtips von Dir für jede Jahreszeit:
– Frühling: Austenland – Shannon Hale (für romantische Frühlingsgefühle)
– Sommer: Die Bibel nach Biff – Christopher Moore (witziges für lange Autofahrten ans Meer)
– Herbst: 20th Century Ghosts – Joe Hill (gruseliges zu Halloween)
– Winter: Sternwanderer – Neil Gaiman (märchenhaftes für Weihnachten)

Antworten von anderen Bloggern könnt ihr hier lesen:

“Bellas Wonderworld”
“Stundenblume”
BuchSaiten
“Ich lese halt gern”

One thought on “Hörbüchstöckchen los!

  1. Pingback: [Stöckchen] Hörbücher | www.BuchSaiten.de

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s