Schmerz – Blut – Liebe: ein Update und die Musik dazu

Freitag Nacht kam das Manuskript von “Schmerz – Blut – Liebe” aus dem Schlusslektorat (während ich in Real Steel mit❤ Hugh Jackman❤ saß). Ich war ganz gespannt, leider musste ich aber Samstags im Nebenjob bereit stehen und danach haben wir den Geburtstag meines Brüderchens gefeiert. Aber heute konnte ich dann durchstarten.
Es war auch gar nicht viel zu tun. Ein paar kleine Fehler waren es noch, aber nichts gravierendes.🙂
Ansonsten durfte ich meine Wünsche und Vorstellungen für das Cover nennen. Ich bin schon sehr gespannt es zu sehen und auch auf das fertige Werk. Hach …

Ich wurde ja auch nach meiner Playlist gefragt. Für Schmerz – Blut – Liebe, Adriens Schwingen und zwei Stories die jetzt noch in Arbeit sind ist es folgende Songs, die sich regelmäßig in Winamp einreihen:
AC/DC – Hells Bells
AC/DC – Back in Black
AC/DC – Shook me all night long
Def Leppard – Pour some sugar on me
Journey – Wheel in the Sky
Kansas – Carry on my wayward son
Blue Oyster Cult – The Reaper
Warrant – Cherry Pie
Bon Jovi – Raise your Hands
The Bates – Independent Love Song
HIM – Solitary Man
Johnny Cash – Hurt
NIN – Hurt
Iron Butterfly – Inna Gada Da Vida
Animals – House of rising Sun
Reo Speedwagon – Keep on loving you
Story of the year – Until the day I die
My Sixth Shadow – With or Without You
Iron Maiden – Run to the Hills
Quiet Riot – Metal Health
Megadeth – Paranoid
Iron Maiden – Paranoid
Guns 'n' Roses – Sweet Child o' Mine
Scorpions – Hurricane
Bachmann Turner Overdrive – You ain't seen nothin' yet.

Diese Playlist wächst immer noch, wächst stetig und ab und zu fliegen Songs raus und neue kommen rein.
Aber das ist so der Grundstock derzeit.
Schuld an dieser Rückkehr zu meinen Wurzeln des Rock – angelernt durch meine schon immer gerne Jeans und Schwarz tragende Mutter mit dem ausgewaschnem Queen-Shirt ^^ ist wie an so vielem Supernatural bzw. Dean Winchester: Aber hey – diese Musik war/ist und bleibt zeitlos und großartig. Die Serie hat mich daran erinnert welche Schätze im Schallplattenkarton und CD Regal stehen, aber auch teilweise als MP3 erstanden werden müssen. Für diese Musik gilt: Ist sie zu laut – bist du zu alt ^^V (und/oder zu spießig yeahhh!).

Für immer 21 (dann darf ich überall Bier trinken),
Eure Moni

2 thoughts on “Schmerz – Blut – Liebe: ein Update und die Musik dazu

  1. Kann man bei der doch etwas härteren Auswahl eigentlich gut romantische Szenen schreiben? Naja, Frauen sind da doch etwas multitasking-fähiger. Ich häufig Probleme, wenn ich etwas anderes schreiben soll, als ich gerade akustisch wahrnehme…

    • Oh sehr gut. Davon abgesehen, dass ich viel härtere Musik im CD Regal habe und das hier schon fast meine “Kuschelrock”-Auswahl ist, sind da doch einige recht sanfte bzw. romantische Sachen dabei.🙂 Die schiebe ich dann schon in der Playlist herum, wie ich sie brauche🙂
      Was Multitasking angeht ist es bei mir so, dass Musik mich nur dann stört, wenn ich sie nicht leiden kann. Ich könnte beispielsweise nur schlecht mit einem Bruno Mars oder Grönemeyer-Album im Hintergrund schreiben. Wenn die laufen, werde ich aggressiv.

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s