Chain Reaction – Simone Elkeles (Rezension – Hörbuch)


Nikki Cruz hat mit Jungs nichts mehr am Hut. Seit ihr Exfreund sie verlassen hat, um einer Gang beizutreten und sie kurz darauf auch noch dessen Kind verlor, hat Nikki beschlossen nie wieder den Fehler zu machen sich zu verlieben. Schon gar nicht in einen Latino vom falschen Ende der Stadt – der Southside in dem Latino Blood, eine gefährliche Gang den Ton angibt, der nun auch ihr Ex Marco angehört.
Luis Fuentes ist temperamentvoller als gut für ihn ist und immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalin-Kick. Als er Nikki kennen lernt, die ihm ganz offensichtlich die kalte Schulter zeigt, ist sie eine neue Herausforderung für den gutaussehenden jungen Mann, der es nicht gewohnt ist beim schönen Geschlecht auf Ablehnung zu stoßen. Vor allem da Nikki mehr Feuer hat, als ihr Eisprinzessinnen-Gehabe vermuten lässt.
Doch was als Spiel beginnt, wird für Luis bald Ernst – er bemerkt, dass er mehr für Nikki empfindet, als ihm ein One-Night-Stand geben könnte.
Außerdem möchte Luis ihr beweisen, dass nicht alle Latinos aus der Southside von Fairfield Mitglieder der Latino Blood sind.
Und Nikki? Nikki muss sich eingestehen, dass sich Gefühle nicht immer mit dem Verstand kontrollieren lassen, so sehr man sich das auch wünscht.

Doch kaum beginnt Nikki Luis zu vertrauen, taucht Chuy Soto, der Anführer der Latino Blood wieder in der Stadt auf und bedroht Luis Familie. Denn Luis Brüder sorgten einst dafür, dass Chuy verhaftet wurde.

“Chain Reaction” ist eine Highschool-Lovestory um zwei Jugendliche, die aus unterschiedlichen Welten stammen. Nikki die behütete, gut betuchte Arzttochter die ihr Erstes Mal und die Rebellion gegen ihre Eltern, mit Schwangerschaft und dem Verlust des Kindes bezahlt und Luis, das Nesthäckchen aus einfachen aber liebevollen Verhältnissen, der schon früh lernen musste, dass das Leben mehr als nur eine Schattenseite hat.
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und doch verbindet sie der Wunsch das Richtige zu tun, für ihre Zukunft, ihre Familien und sich selbst. Doch nicht immer ist der Verstand stärker als das Herz. So verlieben sich die beiden ineinander. Zwischen ihnen stimmt einfach die “Chemie” und gegen die können sie sich nicht wehren. Nikki vermag es nicht nicht, so sehr sie auch kämpft und Luis schon gar nicht, obwohl er weiß, dass er Nikki eventuell in Gefahr bringt, wenn er seinem Wunsch nach Rache an der Latino Blood nachgibt und auch wenn er weiß, dass er Nikki und seine Familie belügen muss.

Die Liebesgeschichte von Nikki und Luis ist eine spannende, romantische Story mit viel Gefühl, Verwirrung, Bauchkribbeln, Leidenschaft und viele Gedanken um Richtig und Falsch. Die zwei sehr sympathischen Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden gelungen von einer perfekt gewählten Sprecherin für Nikki und einem ebenso kunstfertigen Sprecher für Luis in Szene gesetzt. Roxanne Hernandez und Blas Kisic vermitteln gekonnt die die Spannung und Emotionen die zwischen Nikki und Luis kochen und geben dem Hörer das Gefühl, nicht eine Autorin, sondern die Charaktere selbst erzählten ihre Liebesgeschichte. Deshalb schlug mich die Geschichte auch sofort in Bann, obwohl ich sehr mehr aus Neugierde, als wirklichem Interesse wählte, liegt mir doch sonst eher fantastisches.
Besonders gut hat mir gefallen, wie die Autorin die Unterschiede zwischen den beiden Charakteren, ihren Leben und ihren Familien zeigte, ohne zu sehr in Klischees abzurutschen. Nikki und Luis wirkten immer echt, man konnte ihre Gedanken und Gefühle stets nachvollziehen und war immer bei ihnen.
Leider ist mit Chain Reaction nur der dritte Teil der “A Perfect Chemistry”-Trilogie von Simone Elkeles bei Audible.de erhältlich, doch da die Geschichten für sich stehen und die Vorgeschichte auch teilweise wieder aufgegriffen wird, ist die Handlung trotzdem leicht zu verstehen und man kann ihr stets folgen.
Wer sich selbst ein Bild von der Geschichte von Nikki und Luis machen möchte, findet hier die Hörprobe: Klick!<-
Das Hörbuch ist als ungekürzter Download bei Audible.de erhältlich. Als Einzelkauf kostet es 16,95 Euro, im Abo 9,95 Euro. (Stand 20.02.2012)
Hier geht es zum Hörbuch:
Klick!<-
Anbieter: Audible, Inc.
Veröffentlicht: 2011

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s