Update: Eerie Spook

Neue Seiten aus dem Lektorat wurden am Wochenende bearbeitet und das Cover ist auch in Vorbereitung, habe ich erfahren.
Ich freue mich darauf, wie auf Weihnachten und bin gespannt, wann ich es zu sehen kriege bzw. Euch zeigen kann. Bald kommen auch die nächsten Seiten mit Arbeit für mich.🙂 Derzeit tue ich mir mit PC Arbeit schwer, witzigerweise. Wohl weil ich in letzter Zeit viel mit Texten arbeite. Darum arbeite ich die Seiten immer zuerst ausgedruckt durch – sehe mir die Korrekturen an, mache mir Notizen – und arbeite das dann Stück für Stück ein. Darum bin ich zur Zeit nicht ganz so schnell – aber gut Ding will Weile haben.
Dazu habe ich im Moment beruflich auch nicht gerade wenig zu tun und ich möchte nicht, dass meine Geschichten unter meiner Müdigkeit u.ä. leiden🙂
Trotzdem konnte ich meine Seiten am WE wie versprochen abgeben, darum blogge ich aber derzeit aber auch sehr wenig. Ich hoffe ihr habt Verständnis.

3 thoughts on “Update: Eerie Spook

  1. Kein Ding. Sammel erstmal wieder Kräfte und Motivation bevor du an deinem Blog weiterwerkelst. Ist dann wie beim Bücher schreiben: Die Ideen kommen dann, wenn man am wenigsten über sie nachdenkt.

  2. Pingback: Spukende Hündchen « Favolas de Mezzanotte

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s