Entflammt (Immortal Beloved) – Cate Tiernan (Rezension – Hörbuch)

Nastasia ist jung, hübsch, reich, magisch begabt und unsterblich. Mit ihrer ebenfalls unsterblichen Clique führt sie ein Leben, von dem die meisten träumen: lange schlafen, shoppen, in den besten Restaurants essen, sexy Liebhaber und jede Nacht Party. Doch man wird allem irgendwann müde, vor allem wenn man es mühelos bekommt und es zur Gewohnheit wird.
Als ihr bester Freund aus Jux einen Taxifahrer schwer verletzt, ist es für Nastasia aufrüttelnder Schlag ins Gesicht. Plötzlich beginnt sie ihr Leben und ihre Identität in Frage zu stellen.
Sie erinnert sich an ein Angebot, das sie vor langer Zeit, von der viel älteren Unsterblichen mit Namen River erhielt und reist nach Boston um diese dort zu finden. Glücklicherweise befindet sich River noch in Massachusets und nimmt Nastasia in ihre Einrichtung für am Leben verzweifelte Unsterbliche auf. Gemeinsam mit Mitschülern und Lehrern soll Nastasia lernen ihre Magie wirklich zu beherrschen und ihrem Dasein neuen Sinn verleihen.
Doch trifft sie bei River auch Reyn und mit dem geheimnisvollen Unsterblichen verbindet Nastasia eine dunkle, bedrückende Vergangenheit.

“Entflammt” von Cate Tiernan ist der erste Teil einer eher ungewöhnlichen Geschichte um Unsterblichkeit, Magie und ewige Jugend. Nicht Romantik steht hier im Vordergrund sondern die Gedanken- und Gefühlswelt von Nastasia. Es wird nichts verromantisiert oder verklärt – sonder Klartext geredet, wie es Nastasias Natur ist. Die Unsterblichen sind Menschen, wie du und ich – nur leben sie halt sehr lange und im Überfluss – das verdirbt bei einigen doch sehr den Charakter. Auch das wird nicht verschwiegen. Nastasia ist keine perfekte “Heldin” die auf ihren glitzernden Ritter wartet – sie rettet sich selbst und das nicht in Highheels sondern Jeans und Motorradstiefeln.
Sie mag für manche vielleicht Anfangs gewöhnungsbedürftig sein, doch ich mochte sie, weil sie so echt und natürlich wirkt – so echt und natürlich wie eine Unsterbliche eben sein kann.
Zwar scheint die “Einrichtung” Rivers manchmal arg esotierisch – doch kann man auch nachvollziehen, wieso sie Nastasia so hilft und besonders gelungen finde ich ihren langsamen Wandel, ihre Lernprozesse dargestellt. So handelt es ich bei dieser Geschichte auch um keine Love-Story, auch wenn mancher das vielleicht aus Inhaltsangabe oder Klappentext herausinterpretiert. Die Anziehung die zwischen ihr und Reyn herrscht gehört zu Nastasias Geschichte und einer Vergangenheit, die sie unterbewusst stets qälte.
Ich empfehle das Hörbuch jedem, der etwas Abwechslung von den ewig gleichen Lovestories um Highschoolschülerinnen und magische Traumprinzen sucht.
Die Sprecherin Katja Danokowski setzt eine Geschichte um eine junge Frau, die mit ihrem Dasein hadert und sich selbst sucht perfekt um.
Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung, denn “Entflammt” schlug mich vollkommen in seinen Bann, das Ende kam für mich wie ein Schock! ^^ Warum? Ihr werdet … hören!
Hier geht es zum Hörbuch und zur Hörprobe: Cate Tiernan: Immortal Beloved. Entflammt<-Klick
Und hier findet ihr das Hörbuch bei Amazon: Klick!<-

6 CD • ISBN 978-3-8337-2689-7

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s