Ausschreibung “Vampire Cocktail”

Der Art Skript Phantastik Verlag schreibt seine erste Anthologie aus. Gesucht werden Kurzgeschichten zum Thema “Vampire Cocktail”.

Die genaue Beschreibung lautet:
Vampire Cocktail
Vielfältig und aufregend präsentiert sich die Welt der Cocktails, von Cosmopolitan bis Bloody Mary ist für jeden Geschmack etwas dabei. Um einige dieser Mix-Getränke ranken sich Legenden und Erzählungen, andere haben es sogar schon auf die große Leinwand geschafft. Ein Cocktail kann zu Begegnungen führen und der Beginn eines Gespräches sein. Nur was passiert, wenn der Gesprächspartner ein Vampir ist?
Für die Anthologie „Vampire Cocktail“ sucht der Art Skript Phantastik Verlag 8 Geschichten aus dem Genre Dark und Urban Fantasy, in denen sowohl ein Cocktail als auch ein Vampir eine wichtige Rolle spielen. Je skurriler und ausgefallener die Geschichten sind desto besser. Mal süß, mal bitter, so wie Cocktails eben sind.

Die Angaben in Kürze
Thema: Die Begegnung mit einem Vampir (es muss nicht zwangsläufig ein Mensch sein, der auf einen Vampir trifft)
Genre: Dark/Urban Fantasy
Titel des Beitrags: Wird vom Autor selbst bestimmt
Was muss in dem Beitrag vorkommen: Ein Vampir. Ein Cocktail (wahlweise auch ein anders, exotisches Getränk wie z.B. Absinth).
Zeit & Ort: Darf vom Autor selbst bestimmt werden.
Umfang des Beitrages: maximal 9.000 Wörter
Alter des Autors: Keine Altersbeschränkung. Bei Autoren unter 18 Jahren müssen die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der Geschichte geben.
Honorar & Vertag: Für die Beiträge dieser Anthologie ist kein Honorar vorgesehen. Mit jedem Autor wird ein Vertrag abgeschlossen, der den Umgang mit dem abgelieferten Manuskript regelt.
Bedingungen & Info: Der Text muss vom Autor selbst verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzen. Von jedem Autor kann nur eine Geschichte abgedruckt werden (es können jedoch mehre Beiträge eingesendet werden). Einsendung der Beiträge bitte als Word- oder offene PDF-Datei. Der Beitrag darf vorher nicht online verfügbar sein.
Einsendeschluss: 31.05.2012

Fragen und Beiträge (mit bürgerlichem Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Blog/Website – falls vorhanden) bitte an info@aspverlag.de mit dem Betreff „Vampire Cocktail“.

Klingt spannend oder? Ich war begeistert. Klar! Immerhin sind “Vampire” und “Cocktails” Themen mit denen sich auch “Edens Asche” beschäftigt, auch in der Kombination von beidem. ^^ Darum hoffe ich, dass mich die Muse mit Inspiration küsst, denn ich will mich auf alle Fälle an dieser Ausschreibung beteiligen.🙂

Bildquelle: Art Skript Phantastik Verlag

4 thoughts on “Ausschreibung “Vampire Cocktail”

  1. Hm… klingt interessant und ich hab grade angesichts des Thementriggers ein Ideenfeuerwerk im Kopf… Ich hoffe doch trotzdem, dass man die Rechte an der Geschichte behält und man zumindest ein Exemplar des Sammelbandes bekommt, sollte die Geschichte ihren Weg hineinfinden.

    • Ich denke, dass dies der Fall ist. Der Verlag scheint mir ein zwar sehr junges, aber seriöses Unternehmen zu sein. Wass Verlagsverträge und ähnliches angeht, können wir uns gerne mal unterhalten, falls Du Tipps möchtest. Hast Du Skype oder MSN?

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s