Juliet Immortal – Stacey Jay (Rezension – Hörbuch)


“These violent delights have violent ends
And in their triumph die, like fire and powder,
Which as they kiss consume.”
-Romeo and Juliet by William Shakespeare

Jeder kennt die große Liebesgeschichte von “Romeo and Juliet” aus der Feder William Shakespeares. Sie ist bis heute das Symbol für wahre, aber unglückliche Liebe. Doch was wäre, wenn die Geschichte zwar wahr wäre, aber eigentlich ganz anders verlaufen ist? Was wäre, wenn “Romeo und Juliet” eigentlich keine unglücklichen Liebenden, sondern Erzfeinde und Gegenspieler wären? Und was wäre, wenn sie immer noch am Leben wären – gefangen in einem ewigen Wettstreit auf Leben und Tod?

In “Juliet Immortal” berichtet uns Juliet was damals wirklich geschah und dies kann sie sehrwohl, denn Juliet ist immer noch am Leben … irgendwie und auch Romeo ist noch unter uns – irgendwie … Denn Sterblich sind sie beide nicht und auch keine Menschen … mehr und sie kämpfen um die Liebe. Nicht um die ihrige, sondern um die der Menschen. Und so wie Juliet diese Liebe bewahren will, so möchte Romeo sie zerstören. Ein finsterer Pakt Romeos, der ihm Unsterblichkeit bringen sollte, brachte dieses Schicksal über sie und Juliet hasst ihn deshalb für immer. Aber solche finsteren Gefühle stehen ihr eigentlich nicht zu und sie muss eine harte Lektion lernen, damit auch sie nicht bald zu den Verlorenen zählt.

Und nebenbei soll sie das Leben ihres neusten Schützlings “Ariel” zum besseren Wenden, doch Juliet verliebt sich ausgerechnet in den Jungen, der für Ariels beste Freundin bestimmt zu sein scheint. Kann dies alles gut gehen? Kann Juliet Ariel helfen, gegen Romeos Machenschaften bestehen und sich retten? Und wird es irgendwann wirklich Liebe für Juliet geben?
“Juliet Immortal” beleuchtet eine alte Geschichte neu und dies auf sehr kreative, spannende Weise. Zwar entzaubert Stacey Jay in ihrem Werk auf der einen Seite mit Juliets teilweise zynischer, pragmatischer Stimme Shakespeares Werk, verleiht aber ihrer eigenen Geschichte dadurch eine Heldin, die durch ihre schlimmen Erfahrungen und Enttäuschungen mit Romeo lernte über sich hinauszuwachsen und selbständig zu denken. So wurde sie mir schnell sehr sympathisch und ich lauschte ihrer selbstbewussten Kämpfernatur von Anfang an mit Begeisterung.
Außerdem kam trotz Action und Wortgefechten mit Romeo weder Magie noch Romantik zu kurz, dies alles aber gekonnt gewürzt mit einem perfekten, sogar teilweise gruseligen Hauch an Mystery und undurchschaubaren Charakteren, die einen mehr als einmal wirklich überraschen.
Denn die Autorin verwischt sehr gekonnt die Grenzen zwischen Licht und Schatten und zeigt, dass jede Medaille zwei Seiten hat – wie schon die unsterbliche Liebesgeschichte von “Romeo and Juliet”. Eine Lektion die auch Juliet in diesem Buch aufs Neue lernt.

Deshalb bin ich auch sehr gespannt auf die Fortsetzung, die Romeos Perspektive näher beleuchten wird.
Interessant fand ich auch, dass die Autorin ihre ganz eigene Mythenwelt kreeirte und so etwas Neues, frisches ins Young Adult Fantasy Genre brachte. Keine Vampire, keine Fey, keine Gestaltwandler, sondern … nun, das verrate ich nicht.

Für Fans von “Romeo und Juliet” und kreativer, frischer YA-Fiction ein perfektes Werk. Die Sprecherin Justine Eyre hat Juliets Stimme und Charakter gekonnt eingefangen, so dass man sich der Protagonistin schnell nahe fühlte und das Gefühl hatte ihr dabei zu lauschen, wie sie einem die eigene Lebensgeschichte anvertraut. Aber auch die anderen Charaktere bekamen eigene Stimmen und Wesenheit von ihr.

Ein spanndes Hörbuch für lange Sommernächte, Tage am See und einfach zum entspannen.

Hier geht es zur Hörprobe: <-Klick!

Hier geht es zur ungekürzten, englischen Fassung bei Audible: Klick!<-

Das Hörbuch kostet 23,95 Euro als Einzelkauf, oder 9,95 Euro im praktischen Abo (Stand 21.06.2012)

Audioinhalt: Hörbuch
Anbieter: Listening Library (Audio)
Veröffentlicht: 2011

Was denkst Du?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s